Psychotherapie

Psychotherapie (HeiprG) für Privatpatienten

Qualifizierte psychotherapeutische Betreuung nach dem Heilpraktikergesetz (HeiprG) ohne lange Wartezeiten

Informationen für gesetzlich Versicherte zur Kostenübernahme
Adobe_PDF_file_icon_24x24 Kostenerstattung der Psychotherapie bei gesetzlichen Krankenkassen

Kompetente und schnelle Hilfe bei Problemen

Wir helfen Ihnen umgehend bei akuten Problemen weiter: Bei uns gibt es keine langen Wartezeiten bis Sie ein Vorgespräch und einen Therapieplatz erhalten. Individuell erarbeiten wir psychotherapeutisch mit jedem unserer Klienten folgende Themen:

  • Depression und Ängste
  • Belastende Lebensereignisse
  • Ehe- und Familienprobleme
  • Suchtproblematik
  • Persönlichkeitsentwicklung

Seminar: „ Min Alltag macht mich Krank“ Speziell für Frauen“

Für Gruppen von 6 bis 14 Personen

Seit mehreren Jahren stehen wir im Dialog mit verschiedenen Frauen und haben zusammen Erfahrungen und Wünsche analysiert.

Fortan schreitet der Wunsch nach einem harmonischem und einfühlsamen Leben, welcher uns auf die Idee brachte dieses Leben durch eine kurze und produktive Methode zu erreichen. Mit Ihrer Erfahrung und dem ständigen Austausch mit Ihnen ist es uns gelungen eine interessante und wirksame Methode zu entwickeln.

Gerne bieten wir Ihnen an, an unseren Erfahrungen in einem 10-stündigen Seminar teilzuhaben.

Psychotherapie

Nach einem telefonischen Vorgespräch, in dem Sie mir Ihr Anliegen erläutern, vereinbaren wir einen passenden Erstberatungstermin in einer meiner Praxen in Oldenburg, Cloppenburg oder Bremen. In einer vertraulichen und geschützten Atmosphäre nehmen wir uns dann genügend Zeit um über Ihre Anliegen und Ziele zu sprechen.

Entscheiden Sie sich für eine Psychotherapie in der Fachpraxis Elena Hettwer, verständigen wir uns über die Rahmenbedingungen der Therapie d.h. Dauer und Termine sowie eventuell entstehende Kosten bzw. die Übernahme der Kosten durch Ihre Krankenkasse. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit der Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen. Hierzu beraten wir Sie bei unserem ersten Gespräch gerne unverbindlich.

Abhängig von Ihrer persönlichen Situation und dem angesetzten Zeitrahmen entscheiden wir uns gemeinsam für eines der folgenden qualifizierten Therapieverfahren:

Gesprächpsychotherapie

In einem ausführlichen, therapeutischen Gespräch soll die hilfesuchende Person mit all ihren Vorstellungen, Zielen etc. im Mittelpunkt stehen. Die Sichtweise des Therapeuten soll dabei weitgehend in den Hintergrund treten, Ratschläge werden neutral und ohne persönliche Bewertungen besprochen. Ziel ist die Heilung psychosomatischer Störungen und die realistische Selbstwahrnehmung des Betroffenen.

Motivationstherapie

Die Motivationstherapie ist geeignet für Menschen die durch wiederholten Konsum von Suchtmitteln ihre arbeitsrechtlichen- oder sozialen Pflichten vernachlässigt haben, bzw. eine Suchterkrankung schon zu Grunde liegt. Ziel ist es mit der betroffenen Person das Bewusstsein über das vorliegende Problem gemeinsam zu erarbeiten. Themen können unter anderem sein:

  • Selbstanalyse/ Intervention ( z.B. des eigenen Trinkverhaltens)
  • Verhaltensanalyse
  • Gemeinsame Erarbeitung weiterer Maßnahmen (z.B. ambl. psychologische Beratung etc.)

 

Selbstverständlich ist die Einhaltung der gesetzlichen Schweigepflicht und somit die Privatsphäre unserer Kunden uns ein großes Anliegen.

Der Gesprächspartner wird vom behandelnden Therapeuten…

  • … umfassend und geduldig angehört
  • … immer als gleichberechtigter Partner angesehen
  • bedingungslos angenommen und ernst genommen
  • … mit Einfühlungsvermögen verstanden in seinen Erlebnissen, Emotionen, Wünschen und Wertemaßstäben
  • … mit Offenheit, Echtheit und Ehrlichkeit behandelt
  • befähigt, sich selbst und seine Umwelt genauer wahrzunehmen und neue Lösungen zu erkennen
  • … angeregt zu eigenständigem Fühlen und Handeln
  • … angeregt zu Selbstverantwortung und Selbstvertrauen

Weitere Informationen zur Psychotherapie in der Fachpraxis Elena Hettwer

Sollten Sie weitere Fragen bezüglich des Ablaufs einer Psychotherapie, der Unterstützung durch die Krankenkassen oder einer Terminvereinbahrung haben, kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich:
Hier klicken zu unseren Kontaktinformationen

Weitere Informationen

Adobe_PDF_file_icon_24x24Informationen zur Kostenerstattung der Behandlung bei gesetzlichen Krankenkassen
Adobe_PDF_file_icon_24x24Patientenbrief zur Kostenerstattung Psychotherapie bei Krankenkassen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen